Herzlich Willkommen
auf dem Eichenrieder Weitblick und den Seiten des Landschaftsfördervereins

Hortus am Weitblick - Die Idee

Das durch den Menschen verursachte, rasante Verschwinden von Tier- und Pflanzenarten findet heute nicht mehr nur in weit entfernten Regionen statt, sondern spielt sich direkt vor unserer Haustür ab. Im Zuge dieses Biodiversitätsrückgangs, speziell der Insekten, ist ein Naturgarten eine praktische Antwort auf den Erhalt von biologischer Vielfalt. Ein Naturgarten fördert speziell heimische Wildtiere und Wildpflanzen durch die Gestaltung vieler verschiedener Lebensräume.

In Eichenried entsteht am Eichenrieder Weitblick ein Naturgarten entstehen. In diesem Zuge wurde dem Landschaftsförderverein bereits eine Fläche von ca. 7000 m² zur naturnahen Gestaltung überlassen. 

Der öffentlich zugängliche Garten soll die Menschen aus der Region zur naturnahen Gartengestaltung anregen. Gleichzeitig sollen Kinder und Jugendliche für den Naturschutz und naturnahe Landschaftsgestaltung begeistert werden. Der Naturgarten als Erlebnisraum soll den Wert von Biodiversität und Natur für jeden persönlich erfahrbar machen.

Verschiedene Abteilungen des Naturgartens bieten dabei Lebensräume mit besonders hohem Wert für Insekten. Darüber hinaus sollen in weiteren Abteilungen Elemente gezeigt werden, die Menschen Zugang zu oft unbeachteten Artengruppen ermöglichen. Gleichzeitig werden in allen Abteilungen sog. Naturmodule installiert. Diese dienen dazu, den Besuchern Anregungen für die Umsetzung von Biodiversität im eigenen Bereich zu geben.

Es ist geplant, die einzelnen Abteilungen und Module für die Besucher durch eine entsprechende Beschilderung zu erklären. Dazu wird ein Wegenetz über den gesamten Naturgarten angelegt. 



  • MVIMG_20200408_143305_552
    MVIMG_20200408_143305_552
  • MVIMG_20200425_152247_167
    MVIMG_20200425_152247_167
  • MVIMG_20200408_143319_374
    MVIMG_20200408_143319_374